Busbegleiter 2017

Mit Freude gratulieren das Euregio-Gymnasium und die Stadt Bocholt den vier neuen Mitgliedern im „Busbegleiterteam“ des Euregio-Gymnasiums.

Die Busbegleiterinnen sorgen mit ihrem Auftreten für ein geordnetes Verhalten an den Haltestellen und im Bus. Das Ziel ist es, Konflikte zu schlichten und die Kommunikation aller Beteiligten zu verbessern. So können schwierige Situationen vermieden werden und laut der Dekra auch die Busfahrer entlastet werden, was zu einer Vermeidung von Unfällen führt.

Nach einer mehrtägigen Schulung durch die Polizei wurden den Busbegleiterinnen Jaqueline, Ilka, Pauline und Tuba ihre Ausweise überreicht, die sie im Bus erkennbar machen. Die Busbegleiterinnen profitieren nicht nur von ihrer Ausbildung in den Bereichen Sozialverhalten und Führungsqualität, sondern auch durch ein Busticket, mit dem sie die freie Fahrt im Linienverkehr auch außerhalb der Schulzeit genießen.

Wir wünschen den engagierten Busbegleiterinnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit und allzeit eine ruhige Fahrt.

Busscouts

Aktuelle Seite: Start Nachrichten Busbegleiter 2017