Martinsumzug

Schülerinnen und Schüler des Euregio-Gymnasiums nehmen am Martinsumzug teil.


Am 8. November 2017 fand der traditionelle Martinsumzug in der Bocholter Innenstadt statt. Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 5 selbstverständlich dabei.

Zusammen mit den Eltern oder Großeltern wurden im Vorfeld Runkelrüben ausgehöhlt und zum Thema „Sankt Martin“ gestaltet. Damit alle kräftig mitsingen konnten, wurden im Musikunterricht traditionelle Martinslieder eingeübt.

Beim großen Martinsumzug reihte sich das Euregio-Gymnasium in eine große Zahl Bocholter Schulen ein. Hinter der hell beleuchteten Martinslaterne des Euregio-Gymnasiums zogen die Schüler durch die Innenstadt, wo ihre beleuchteten Runkeln in der Abenddämmerung bestaunt werden konnten.

Nach etwa 90 Minuten endete der Zug am historischen Rathaus, wo als kleine Belohnung eine Martinstüte auf alle Teilnehmer wartete.

Ein besonderer Dank gilt allen Eltern und Großeltern für die Unterstützung beim „Runkelbasteln“, den Klassenpatinnen und –paten für ihre Unterstützung beim Umzug sowie dem ortsansässigen Bauern Schnucklake für die Lieferung der Runkeln.

 

  • martin1701_20171113_1955476131
  • martin1702_20171113_1498998383
  • martin1703_20171113_1155119347
  • martin1704_20171113_1811853539
  • martin1705_20171113_1678798263
  • martin1706_20171113_1914493598
  • martin1707_20171113_1731503980
  • martin1708_20171113_2087019886
  • martin1709_20171113_1855722216
  • martin1710_20171113_1812035666
Aktuelle Seite: Start Nachrichten Martinsumzug