Vorlesewettbewerb

Paul aus der 6a ist Schulsieger im Vorlesewettbewerb.

Auch in diesem Jahr nimmt das Euregio-Gymnasium am Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels teil.

Hierzu wurden in den vergangenen Wochen die Sieger aus jeder Klasse ermittelt. Am Freitag, 8. Dezember trafen sich dann alle Sechstklässler in der Aula zum Schulentscheid. Jeder Klassensieger durfte einen selbst gewählten Text sowie einen unbekannten Text vorlesen. Nach tollen Vorlesemomenten zog sich die Jury, bestehend aus den Klassenlehrerinnen der Sechstklässler, zur Beratung zurück und gab im Anschluss den Schulsieger bekannt:
Mit knappem Vorsprung wurde Paul aus der Klasse 6a zum Schulsieger ernannt. Paul hat sich eine Passage aus dem „Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling ausgesucht. Als Anerkennung für seine tolle Leistung bekam Paul einen Buchgutschein für sein nächstes spannendes Buch.

Für die weiteren Runden im Wettbewerb wünschen wir Paul viel Erfolg!

Vorlesewettbewerb

Aktuelle Seite: Start Nachrichten Vorlesewettbewerb