Mathematik-Informatik

In den Klassen 8 und 9 bieten Herr Baerbaum, Herr Köster und Herr Ressing das Diffenzierungsfach Mathematik-Informatik an.
In diesem Kurs stehen die Vertiefung des mathematikschen Verständnisses und der Einstieg in die Informatik im Vordergrund, der an Problemstellungen insbesondere aus dem Bereich der Mathematik unternommen wird.
Informationen zu den Prinzipien der beiden Fächer sind den Seiten Mathematik am Euregio und Informatik am Euregio zu entnehmen.

Ab Schuljahr 2014/2015 soll der Kurs zugunsten der Kombination Informatik-Technik auslaufen.

Die folgenden Tabelle gibt eine Übersicht über Inhalte der Differenzierungskurses.

Klasse 8Obligatorischer InhaltMögliche Umsetzung
Einheit 1 Kara:
Grundlagen der Programmierung
  • Logsche Verknüpfung von Sensoren
Einheit 2 Tabellenkalkulation:
Berechnen und Darstellen
  • lineare Gleichungenssysteme
  • Verschlüsseln
  • Statistik und Wahrscheinlichkeitsrechnung
Einheit 3 Logo:
Programmieren und Zeichnen
  • geometrische Figuren
  • rekursive Formen: Kochkurve
Einheit 4 HTML:
Informationen strukturieren
  • Website-Projekt
Einheit 5 individuelle Vertiefung  

 

Klasse 9Obligatorischer InhaltMögliche Umsetzung
Einheit 1 Dynamische Geometrie:
Konstruieren und Beweisen
  • Geometrische Formen
  • Winkel und Entfernungen
  • Anwendung: Pythagoras, Thales, etc.
Einheit 2 Datenbanken:
Organisieren und Verwalten
  • Erstellen und Eingeben
  • Tabellen verknüpfen und abfragen
Einheit 3 POV-Ray:
Modellierung von 3D-Modellen
  • Geometrische Körper
  • Rechenanweisungen in der dritten Dimension
Einheit 4 Weitere mathematische Schwerpunkte
  • Logik
  • komplexe Zahlen
  • Stellenwertsysteme (Basis: 2, 8, 16)
  • Rekursion und Zahlenreihen
Einheit 5 individuelle Vertiefung  

 

Links


Aktuelle Seite: Start Fächerangebot MINT-Fächer Fächer Allgemein Mathematik-Informatik