SuSI-Unterricht

Was ist SuSI?

SuSI – die „Schüler unterrichten Schüler Initiative“ am Euregio-Gymnasium – steht für Förderunterricht in den Fächern Deutsch, Englisch, Mathematik, Französisch und Latein – erteilt von Schülern aus den Jahrgängen 9 bis 12 (in Ausnahmen auch Jahrgang 8) – für Schüler der Jahrgänge 6 bis 9.

Warum gibt es SuSI?

Die Lehrer an unserer Schule sind bemüht, im laufenden Unterricht die Schüler individuell zu fördern. Zusätzlich gibt es für die Jahrgänge 6 und 7 je eine IL-Stunde in der Woche, für Jahrgang 5 ab dem 2. Halbjahr. Dennoch gibt es Schüler, die eine noch intensivere Unterstützung benötigen. Deshalb wurde das Projekt SuSI als additiver Baustein unserer Fördermaßnahmen ins Leben gerufen, ein Förderunterricht, in dem Schüler mit Lernschwächen sehr schnell eine effektive und günstige Förderung erhalten und starke Schüler ihre Fähigkeiten weiter ausbauen können.

Weitere Informationen und Formulare

 

Aktuelle Seite: Start Das Euregio Individuell Fördern SuSI-Unterricht