DKMS-Typisierungsaktion

137 neue Lebensretter, SV backt und kocht für den guten Zweck, 2.702,- € Spendengelder: Die Typisierungsaktion der DKMS war ein toller Erfolg.


Nadja Schmidt von der DKMS (Deutsche Knochenmarkspenderdatei) war sehr erfreut, als sie nach ihrem Informationsvortrag über die lebensrettende Stammzellspende für Blutkrebspatienten 137 Schüler/innen unserer Schule gewinnen konnte, sich als potentielle Spender registrieren zu lassen. „Mit einer so hohen Beteiligung an der Aktion hatte ich gar nicht gerechnet“, sagte sie. Tolles Engagement hatte auch im Vorfeld schon die SV gezeigt und Spenden in Höhe von etwa 700,- € erwirtschaftet: An der gelben Theke im Foyer wurden in der Woche vom 1. bis 5. April Waffeln gebacken und Hot Dogs zubereitet. Zusammen mit weiteren großzügigen Geldspenden konnte das Euregio insgesamt 2.702,- € an die DKMS überreichen.

DKMS-Typisierungsaktion

Aktuelle Seite: Start Nachrichten DKMS-Typisierungsaktion